Klimastreik als Eltern: parents for future

Klimastreik als Eltern: parents for future 

Beim Klimastreik auch als Eltern mitmachen: parents for future zeigt wie es geht. Als Eltern tragen wir nicht nur die Verantwortung für unsere Kinder, sondern auch für deren Zukunft.

Lesezeit: 5 minuten 

Als Eltern tragen wir nicht nur die Verantwortung für unsere Kinder, sondern auch für deren Zukunft. Jede Mama und jeder Papa möchte nur das Beste für seine Kleinen, oder? “Our house is on fire.”, sagte die Klimaaktivistin Greta Thunberg vor beim Welt-Wirtschafts-Forum in Davos vor ein paar Monaten. Und genau deshalb müssen wir JETZT handeln!

Klimastreik: parents for future

Seit Wochen gehen tausende Menschen im Rahmen der #fridaysforfuture-Bewegung auf die Straßen. Egal ob Schülerin, Student, Angestellte oder Rentner: sie alle demonstrieren für eine bessere Zukunft unseres Planeten und ein Umdenken in der Politik. Am 20. September tagt das Klimakabinett in Berlin und beschließt dort die deutschen Strategien bezüglich der Einhaltung der 1,5°C-Grenze. Im Anschluss - von 21.-23. September - findet der UN-Klimagipfel mit den wichtigsten Entscheidungsträgern aus aller Welt in New York statt. Der ideale Zeitpunkt für einen globalen Klimastreik steht also fest!

Und wir von mütterlich sind natürlich dabei! Denn wir wollen nicht dabei zusehen, wie unsere Erde aufgrund der fortschreitenden Erderwärmung leidet und langsam zugrunde geht. Wir wollen nicht, dass uns unsere Kinder später fragen, warum wir das Problem des menschengemachten Klimawandels erkannt, und trotzdem nichts dagegen unternommen haben!

Du willst den Klimastreik ebenfalls unterstützen?

Dann informiere dich auf der Website von Fridays for Future über Aktionen und Demos in deiner Nähe und werde ebenfalls Teil dieser unglaublich wichtigen Bewegung!

Aber was ist eigentlich diese 1,5°C-Grenze?” fragst du dich? Dazu gibt es einen tollen Beitrag auf dem Blog von soulbottles. Denn wir sind bei weitem nicht das einzige Unternehmen, dass dabei ist beim weltweiten Klimastreik am 20. September! Viele weitere inspirierende Unternehmer engagieren sich mittlerweile als #entrepreneursforfuture. Darunter auch einhorn, LichtBlick und viele weitere!

Lass uns gemeinsam für einen grüneren Planeten und eine lebenswerte Zukunft unserer Kinder einstehen! Bist DU dabei?

Was tut mütterlich?

Nicht nur unsere mütterlich Produkt sind natürlich. Auch unsere Verpackung ist plastik- & aluminiumfrei. Wir setzen auf Kork und Glas, denn jedes Jahr gelangen 8 Millionen Tonnen Plastik in die Weltmeere. Für die Zukunft unserer Kinder pflanzt du mit jeder Bestellung zwei Bäume: Einen für dich & einen für dein Baby.

Wie hilft dir mütterlich weiter?

In mütterlich Basis findest du natürliches Eisen aus Curryblatt. Zusätzlich kannst du mit dem veganen Nahrungsergänzungsmittel deinen Bedarf an Folsäure, Iod, Vitamin B12, Vitamin C, Vitamin D3 und Zink abdecken. 

mütterlich Basis mit Folsäure und Eisen
Das natürliche und vegane Nahrungsergänzung mit Folsäure, Eisen, Zink, Jod, Vitamin B12, Vitamin C und Vitamin D unterstützt dich in der Schwangerschaft.
Das natürliche und vegane Nahrungsergänzung mit Folsäure, Eisen, Zink, Jod, Vitamin B12, Vitamin C und Vitamin D unterstützt dich in der Schwangerschaft.
Das natürliche und vegane Nahrungsergänzung mit Folsäure, Eisen, Zink, Jod, Vitamin B12, Vitamin C und Vitamin D unterstützt dich in der Schwangerschaft.
Das natürliche und vegane Nahrungsergänzung mit Folsäure, Eisen, Zink, Jod, Vitamin B12, Vitamin C und Vitamin D unterstützt dich in der Schwangerschaft.
Das natürliche und vegane Nahrungsergänzung mit Folsäure, Eisen, Zink, Jod, Vitamin B12, Vitamin C und Vitamin D unterstützt dich in der Schwangerschaft.
Das natürliche und vegane Nahrungsergänzung mit Folsäure, Eisen, Zink, Jod, Vitamin B12, Vitamin C und Vitamin D unterstützt dich in der Schwangerschaft.
zum Shop

In unserem Newsletter findest du Tipps zur Ernährung und Hacks für den Alltag. Melde dich hier 👇 gern dafür an. Als Dankeschön erhältst du eine Checkliste mit Infos zu den besten Lebensmitteln, um deinen Nährstoffhaushalt zu decken,  inklusive einem Aktionsplan und nützlichen Hacks für deinen ultimativen Nährstoffboost.

5 Seiten aus Ratgeber

Auf Instagram und Facebook posten wir regelmäßig Infos, Tipps und Gedanken zu den Themen Kinderwunsch, Schwangerschaft und Stillzeit. Folge uns doch und bleibe auf dem neusten Stand! 👍

1 comment

  • HannesDec 15, 2021

    Cool. Danke für die Info. Leider etwas zu spät gelesen :-)

Leave a comment